Meine Wohnung. Meine Welt.

Mit unserer kundenfreundlichen Ausrichtung bringen wir die scheinbar widersprüchlichen Interessen von Mietern und Vermietern in Einklang. Der nachhaltig bewirtschaftete Immobilienbestand unserer Wohn- und Gewerbeobjekte befindet sich in attraktiven und gesuchten Lagen. Mietverwaltung setzt sich bei uns aus einer Palette individuell zugeschnittener Serviceleistungen zusammen, die für Vermieter und Mieter gleichermaßen verlässlich und verbindlich sind.

Ein immer freundlicher und partnerschaftlicher Umgang mit unseren Mietern ist für uns ebenso selbstverständlich wie die kontinuierliche Renovierung, Modernisierung und Sanierung des Gebäudebestandes. Die steigenden Ansprüche in den Bereichen Wohnkomfort, Wärmeschutz sowie Anlagen- und Kommunikationstechnik nehmen wir als willkommene Herausforderung an.

1. Kundenservice / Geschäftsstellen

Die Betreuung unserer Immobilien erfolgt in regionalen Geschäftsstellen in den Metropolregionen Deutschlands und schafft somit einen hohen Identifikationsgrad zwischen unseren Kunden und Kundenbetreuern. Die Arbeitsprozesse lassen sich damit optimal auf die jeweiligen Wohnanlagen und Gegebenheiten vor Ort ausrichten.

So können unsere Kunden sicher sein, dass ihre Anliegen rasch und unkompliziert bearbeitet werden. Der beste Beweis dafür ist, dass ein großer Teil unserer Mieter schon seit vielen Jahren in ein und derselben Wohnung lebt und viele Eigentümergemeinschaften seit Jahrzehnten unserer kaufmännischen und technischen Expertise vertrauen.

Regelmäßige Schulungs- und Weiterbildungsangebote sorgen dafür, dass die Ansprechpartner für unsere Kunden über die aktuellen Entwicklungen in den relevanten Bereichen stets im Bilde sind.

Damit wir für Mieter wie Eigentümer stets mit hoher Wirtschaftlichkeit tätig sein können, nutzen wir die Vorteile als großes Unternehmen durch vernetzte Einkaufssysteme. So können wir unter anderem durch Rahmenverträge bei den Betriebs- und Heizkosten Mengenrabatte nutzen und Preisvorteile erzielen, welche unseren Kunden im Rahmen der Betriebskosten- bzw. Jahresabrechnungen zugutekommen.

Die Erfahrung von über sechs Jahrzehnten kommt daher sowohl den Mietern und Eigentümern als auch unserem Unternehmen zugute. Damit auch in Zukunft moderner Wohnkomfort erschwinglich und Werte erhalten bleiben.

2. Werte erhalten

Ein im zunehmenden Maße wichtiger Aspekt ist neben der reinen Renovierung vor allem die Modernisierung und Sanierung unseres Gebäudebestandes.

Im Sinne einer mieternahen und werterhaltenden Bestandsentwicklung werden daher notwendige und absehbare Instandsetzungen an unserem Immobilienbestand regelmäßig hinsichtlich einer Erweiterung zu einer umfassenden Modernisierungsmaßnahme geprüft.

Dabei werden die einzelnen Immobilien insbesondere unter dem Aspekt der energetischen Verbesserungsmöglichkeiten betrachtet. Dabei gilt es Energieeinsparungspotentiale zu identifizieren und hierdurch zum Umweltschutz sowie maßgeblich zur Senkung der Nebenkosten beizutragen.

So steht uns hierzu ein kontinuierliches energetisches Maßnahmenpaket zur Verfügung:

  • Verringerung von Wärmeverlusten durch die Verbesserung der Wärmedämmeigenschaften von Außenwänden, Fenstern, obersten Geschossdecken sowie durch Einbau einer Kellerdeckendämmung, etc.
  • Energetische Verbesserung durch Einbau, Erneuerung oder Optimierung von Zentralheizungsanlagen sowie der Pumpen und Regelungstechnik.
  • Nutzung regenerativer Energien z.B. durch Installation von Solarkollektoren zur Erzeugung von warmen Brauchwasser oder Solarzellen zur Gewinnung von elektrischem Strom.
  • u.s.w.

3. Wohnraum schaffen

Mit unserer aktiven Neubautätigkeit im Mietwohnungsbereich wollen wir insbesondere • modernem Wohnkomfort zu bezahlbaren Mieten schaffen,

  • unseren Gebäudebestand energetisch weiterentwickeln sowie
  • älteren Menschen ein lebenslanges Wohnen in ihren eigenen „Vier-Wänden“ durch barrierefreie Wohnungen ermöglichen.

Bewusst umfasst unsere Neubaumietwohnungstätigkeit auch die Schaffung von öffentlich gefördertem Wohnraum für Familien, Studenten, etc. sowie für besondere Bedarfsgruppen, wodurch wir unsere soziale und gesellschaftliche Verantwortung unterstreichen.

Wichtige Aspekte sind uns dabei die architektonische Qualität sowie die städtebauliche Einbindung der Neubauwohnungen. Dabei berücksichtigen wir bereits bei der Auswahl unserer Immobilienstandorte die bestehende und künftige Lagequalität. Das bedeutet kurze Wege zu Arbeitsplätzen, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen sowie die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

4. Akquisition

Unser aktives Portfoliomanagement begründet sich auf der Strategie der Ausweitung unserer langfristigen Anlagevermögensbewirtschaftung an nachhaltigen Immobilienstandorten in Deutschland. Der Schwerpunkt unserer wohnungswirtschaftlichen Aktivitäten liegt in den Regionen Stuttgart, München, Rhein-Main, Rhein-Ruhr, Nürnberg und Hamburg. Dabei sind wir im Rahmen gemeinsamer Projekte im sozialen und frei finanzierten Wohnungsbau Partner der Kommunen sowie befreundeter Wohnungsunternehmen. Als Tochter der R+V Versicherungsgruppe verfügen wir über eine solide finanzielle Basis und sind daher an der Erweiterung unseres bestehenden Immobilienportfolios von aktuell rd. 16.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten interessiert. Im Rahmen des Akquisitionsprozesses stellen wir dabei eine diskrete und effiziente Abwicklung sicher.

Die besonders geringen Leerstandquoten und die kontinuierlichen Wertschöpfungsraten der von uns bundesweit betreuten Immobilien werten wir als Bestätigung für die Qualität unserer Dienstleistungen.

Alle Mietinteressenten finden das aktuelle Wohnungsangebot > hier