Meine Wohnung. Meine Welt.

Spenden statt schenken: 18.400 Euro für gemeinnützige Zwecke - GWG-Gruppe spendet an Weihnachtsaktionen lokaler Zeitungen

Statt Weihnachtspräsente zu verschicken, spendet die GWG-Gruppe wie jedes Jahr für gemeinnützige Zwecke.

Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Familie und des frohen Beisammenseins. Doch für viele bedürftige, kranke oder einsame Menschen in Deutschland sieht die Realität anders aus und sie erleben die Weihnachtszeit nicht so wie sie sein sollte. Umso wichtiger ist es, dass es Initiativen und Einrichtungen gibt, die sich in dieser Zeit für Menschen in Not einsetzen. Wie in den Jahren zuvor verzichtet die GWG-Gruppe auch in diesem Jahr auf den Versand von Weihnachtspräsenten und unterstützt stattdessen Menschen, die in Not geraten sind. Dafür spendet die Unternehmensgruppe insgesamt 18.400 Euro an die Weihnachtsaktionen der lokalen Zeitungen ihrer Standorte in Stuttgart, Hamburg, München, Wiesbaden, Heilbronn, Augsburg, Nürnberg und Düsseldorf. „Basierend auf dem genossenschaftlichen Grundgedanken sind gesellschaftliches Engagement und soziale Verantwortung fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert und wird von Vorstand und Mitarbeitern gleichermaßen gelebt und weitergetragen“, betont Andreas Engelhardt, Vorstandsvorsitzender der GWG-Gruppe.

Die GWG-Gruppe zählt zu den traditionsreichsten und bedeutenden mittelständischen Wohnungsunternehmen in Deutschland. Mit ihrer Erfahrung von mehr als 65 Jahren bewirtschaftet sie heute über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus bundesweit rund 16.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. „Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns vor Ort nachhaltig für die Gesellschaft einsetzen und mit unserer Spende einen Teil dazu beitragen, den vielen einsamen, armen und kranken Menschen einen Lichtblick in der Adventszeit zu schenken“, ergänzt Andreas Engelhardt.

(1.740 Zeichen, inkl. Leerzeichen)

Die GWG Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Baden-Württemberg AG hat ihren Aktionären auf der heutigen Hauptversammlung ein durchweg positives...

Nach einem guten Jahr Bauzeit ist der Rohbau des fünften Bauabschnitts im Stuttgarter Postdörfle abgeschlossen. Als Dank an alle beteiligten Bauleute,...

Nach nur 15 Monaten Bauzeit ist der Rohbau des neuen Wohnquartiers „Am Schwanenplatz“ in Stuttgart-Berg abgeschlossen. Gemeinsam mit Michael Föll,...