FAQ Ausbildung

Welche Ausbildungen bietet die GWG-Gruppe an?

Wir bieten die Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau und die Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation zum Immobilienassistent/in an.

Weniger Mehr

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei der GWG-Gruppe zu machen?

Ja, für die Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau setzen wir einen guten Realschulabschluss voraus.

Für die Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann/-frau mit Zusatzqualifikation zum Immobilienassistent/in benötigst du ein Abitur oder Fachhochschulreife.

Weniger Mehr

Was gehört alles in eine Bewerbung?

Eine Bewerbung besteht als Erstes aus einem Anschreiben bzw. dem Motivationsschreiben. Man sollte darauf achten, dass das Motivationsschreiben keine Rechtschreibfehler enthält und das eine klare Struktur erkennbar ist.

Als Zweites folgt der Lebenslauf, dieser sollte eine Auflistung deiner bisherigen Tätigkeiten wie z.B. der schulischen und beruflichen Laufbahn, Sprachen- und Computerkenntnisse und andere besonderer Qualifikationen (Schulungen, Praktika, usw.) enthalten.

Als Anlage sollte deiner Bewerbung zudem die letzten zwei Schulzeugnisse und wenn vorhanden, Praktikumsbescheinigungen oder Arbeitszeugnisse beiliegen.

Die Bewerbung schickst du bitte im PDF-Format per E-Mail an: ausbildung(at)gwg-gruppe.de.

Weniger Mehr

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Nachdem du dich bei uns beworben hast, bekommst du nach kurzer Zeit einen Zwischenbescheid. Wenn du in die engere Auswahl gelangst, senden wir dir persönliche Zugangsdaten für unser Online-Assessmentcenter zu. Wenn du dich in diesem Test gut geschlagen hast, wirst du anschließend zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Weniger Mehr

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Wir empfehlen dir, dass du deine Bewerbungsunterlagen 1 Jahr vor Ausbildungsbeginn bei uns einreichst.

Weniger Mehr

Wie läuft die Ausbildung ab?

Bei der GWG durchläufst du einmal den gesamten Lebenszyklus einer Wohnimmobilie. Es beginnt mit dem Grundstücksankauf, dann wird das Gebäude gebaut, sobald es fertig ist verwaltet, bis es irgendwann aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr rentabel ist und abgerissen wird. Das heißt du wirst in jeder Abteilung eingesetzt z.B. in der Mietverwaltung, im Vertrieb, in der Technik, oder auch mal im Bereich Rechnungswesen. Nach jeder Abteilung die du durchlaufen hast, findet ein Feedbackgespräch mit dem jeweils zuständigen Ausbildungsverantwortlichen statt. In diesem wird unter anderem besprochen, welche Lerninhalte des Rahmenlehrplans vermittelt wurden und wie du dich in dieser Zeit weiterentwickelt hast.

Weniger Mehr

Berufsschule für Immobilienkaufleute

Die Berufsschule für alle Auszubildenden der Immobilienbranche aus Baden-Württemberg befindet sich in Pforzheim. Das Schulsystem erfolgt im Blockunterricht, das heißt, dass du meistens alle 3 bis 4 Wochen für 2 bis max. 4 Wochen am Stück in der Schule bist. Eine Unterkunft bekommst du von uns in Pforzheim natürlich gestellt. In der Schule und im Wohnheim bist du mit den anderen Azubikollegen aus deinem Jahrgang zusammen.

Weniger Mehr

Wo findet die Ausbildung statt?

Der Großteil der betrieblichen Ausbildung findet in unserer Geschäftszentrale in Stuttgart statt. Es besteht die Möglichkeit, dass du für ein paar Wochen in einer unserer anderen Geschäftsstellen eingesetzt wirst. Unsere Außengeschäftsstellen befinden sich in Heilbronn, München, Wiesbaden und Hamburg.

Weniger Mehr

Wie sieht die Betreuung während der Ausbildung im Betrieb aus?

In der Ausbildung wirst du von deiner Ausbilderin betreut, sie hat immer ein offenes Ohr für deine Fragen oder Probleme. Natürlich hast du auch in jeder Abteilung einen Ansprechpartner an den du dich jederzeit wenden kannst.

Weniger Mehr

Wie groß sind die Chancen nach abgeschlossener Ausbildung übernommen zu werden?

Du kannst dich nach deiner Ausbildung auf die offenen Stellen der GWG-Gruppe bewerben, da es selbstverständlich unser Ziel ist, dass die Auszubildenden unserem Unternehmen erhalten bleiben. Wenn man einen guten Eindruck hinterlässt, sind die Chancen nach der Ausbildung in einer der Abteilungen übernommen zu werden sehr hoch.

Weniger Mehr

Welche Perspektiven habe ich nach meiner Ausbildung als Immobilienkaufmann/-assistent?

Nach der Ausbildung steht dir ein breites Spektrum an berufsbegleitenden Weiterbildungsangeboten offen. Wie zum Beispiel die Weiterbildung zum/zur Immobilienfachwirt/in oder zum/zur Immobilienökonom/in.

Weniger Mehr

Was macht eine Ausbildung bei der GWG-Gruppe einzigartig?

Die GWG-Gruppe deckt alle 5 Bereichen der Immobilienbewirtschaftung ab. Durch diese Bandbreite wirst du gut auf die Abschlussprüfung vorbereitet, da du den praxisnahen Bezug kennenlernst. Gleichzeitig ermöglicht es dir eine optimale Vorbereitung für deinen zukünftigen Beruf.

Was bietet die GWG-Gruppe ihren Auszubildenden?

  • Azubiraum
  • Obst und Getränke
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschüsse für Fahrtkosten
  • Kosten für die Unterkunft während der Berufsschule
  • Weiterbildungen

Welche Events finden im Laufe des Jahres statt?

  • Sommerfest
  • Weihnachtsfeier
  • Social Day
  • Firmenlauf
  • Grillfest von Azubis für Azubis
  • Messe
Weniger Mehr

Du hast Fragen?

Dann schaue dir unsere FAQ an. Bei weiteren Fragen kannst du uns auch gerne kontaktieren.

 

GWG Gesellschaft für Wohnungs-
und Gewerbebau Baden-Württemberg AG
Katharinenstraße 20
70182 Stuttgart

Nina Guthoff

Nina Appel
Tel.:  0711/22777-749
nina.appel(at)gwg-gruppe.de

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.
Bitte sende uns diese als eine PDF-Datei ausschließlich per Mail an
ausbildung(at)gwg-gruppe.de